Awardträger A-Z: Pioniere der Elektronik und Ihre Geschichte

Der Alltag im Prüflabor – von EMV bis Lithium-Ionen-Akkus

Der Alltag im Prüflabor – von EMV bis Lithium-Ionen-Akkus

Phoenix Testlab muss als Prüflabor beim Prüflingstest auf alle Eventualitäten gerüstet sein. Sei es bei der Elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) oder dem Test von Lithium-Ionen-Akkus für die Elektromobilität. Klar ist auch, ein Prüfingenieur kennt keine Langeweile. lesen

Die Welt der Schalttechnik
aus einer Hand

Die Welt der Schalttechnik aus einer Hand

Der Trend bei Mensch-Maschine-Schnittstellen geht zu individuell optimierten kundenspezifischen Lösungen. Nicht nur in der Industrie werden zuverlässige, robuste Eingabesysteme immer wichtiger. lesen

Schalter sind nicht sexy,
werden aber immer gebraucht

Schalter sind nicht sexy, werden aber immer gebraucht

Die Erfolgsgeschichte des HMI-Spezialisten APEM begann mit Ersatzteil-Schaltern, die Jean Rogero in einer Garage in Südfrankreich ersann, um den Wiederaufbau im Nachkriegs-Frankreich voranzubringen. lesen

Video

Pioniere der Elektronik - Gala der ELEKTRONIKPRAXIS 2019

Hardware

Dezentrale Power-Architektur beschleunigt den Design-Prozess

Dezentrale Power-Architektur beschleunigt den Design-Prozess

Wir sprachen mit Karsten Bier, dem CEO der RECOM-Gruppe, über die Geheimnisse des Erfolgs seines auf Stromversorgungen spezialisierten Unternehmens und über die Herausforderungen der Zukunft. lesen

RECOM Power: Wie man mit hochwertigen DC/DC- Wandlern der Digitalisierung auf die Sprünge helfen kann

RECOM Power: Wie man mit hochwertigen DC/DC- Wandlern der Digitalisierung auf die Sprünge helfen kann

DC/DC-Wandler sind bis heute eine Hochburg der Analogtechnik. Ringkern-Trafos, Schalttransistoren, Gleichrichter, Drosseln, Kondensatoren – alles seit Jahrzehnten bekannte Materie. Und doch zeigt die Geschichte von RECOM Power, wie man mit findigen Lösungen vom Trend zur Digitalisierung profitieren kann. lesen

40 Jahre Commodore PET: Der Computer für die Massen

40 Jahre Commodore PET: Der Computer für die Massen

Im Oktober 1977 liefert Taschenrechnerhersteller Commodore erstmals eigene, komplette Rechnersysteme aus. Der PET 2001 gilt als erschwingliches System für Schulen und Büros gilt. CEO Jack Tramiel ruft damit eine neue Maxime für die Rechnerlandschaft aus, die mit der Tradition von HP, DEC und IBM bricht: Günstige Computer für die Massen - statt für die Klassen. lesen

Elektromechanik

Bei den Laborarbeitstischen steht die Software bereits im Mittelpunkt

Bei den Laborarbeitstischen steht die Software bereits im Mittelpunkt

Waren es zu Beginn in den 1950er Jahren noch reine Werkbänke, so spielt in der vernetzten Industrie auch für einen Möbelbauer die Software eine immer wichtigere Rolle. lesen

Von der Holzwerkbank zum industriell-vernetzten Laborarbeitsplatz

Von der Holzwerkbank zum industriell-vernetzten Laborarbeitsplatz

Als Ernst Fischer 1955 damit begann, Industriewerkbänke zu bauen, herrschte Aufbruchstimmung in Deutschland. Heute ist die Industrie vernetzt und mit ihr auch der Laborarbeitsplatz. lesen

Welche Chancen die Digitalisierung für Hersteller und Kunden bietet

Gehäusetechnik

Welche Chancen die Digitalisierung für Hersteller und Kunden bietet

Rittal gehört zu den Vorreitern der deutschen Digitalisierung und hat sich schon früh mit dem Thema Industrie 4.0 beschäftigt – zum Nutzen der Kunden und zur Neuausrichtung der eigenen Produktion. lesen

Software: EDA, RTOS & Tools, Security

„Vernachlässigt ein Hersteller die Security, wird er pleite gehen“

„Vernachlässigt ein Hersteller die Security, wird er pleite gehen“

Digitalisierung und Industrie 4.0 verändern die Industrie – und schärft den Bedarf nach Security. Dies betrifft alle Hersteller, meint Oliver Winzenried, Mitbegründer und Vorstand von Wibu-Systems, im Interview. lesen

Ein Wegbereiter für Produktschutz und neue Lizenzierungsmodelle

Ein Wegbereiter für Produktschutz und neue Lizenzierungsmodelle

Am Anfang stand ein handhabbarer Kopierschutz für PC-Software. Heute ist Wibu-Systems auch führend bei ausgefeiltem Manipulations- und Know-how-Schutz auf Embedded-, SPS-, PC- und Cloud-Systemen. lesen

Software, die nicht gehackt werden kann, ist Realität

Zukunft der Softwareentwicklung

Software, die nicht gehackt werden kann, ist Realität

Bei Software für kritische Systeme kann es keine Kompromisse bei Safety, Security und Zuverlässigkeit geben. Die Bedeutung von Unternehmen wie Green Hills Software wird daher weiter zunehmen. lesen

Messtechnik

Kundenanforderungen und Trends in der Messtechnik

Interview Albert Hanselmann

Kundenanforderungen und Trends in der Messtechnik

Mit präziser Messtechnik lassen sich bereits während der Entwicklung Fehler frühzeitig erkennen und eliminieren. Doch nicht nur die Geräte werden komplexer, auch die Anforderungen an die Hardware steigen. Wir sprachen mit Albert Hanselmann von Teledyne LeCroy. lesen

„Software übernimmt immer mehr Messtechnik-Funktionen“

Technologie-Ausblick von Rohde & Schwarz

„Software übernimmt immer mehr Messtechnik-Funktionen“

Messtechnik und Rohde & Schwarz gehören seit jeher zusammen. Die Entwicklungen in der drahtlosen Kommunikationstechnik eröffnen dem Technologieunternehmen auch zukünftig neue Wachstumsfelder. lesen

Auf dem Weg in die Fabrik der Zukunft

Messen Steuern Regeln

Auf dem Weg in die Fabrik der Zukunft

Rahman Jamal, Global Technology & Marketing Director bei National Instruments, entwirft eine Vision der Industrie von morgen und der Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, die sie stützt. lesen

Beschaffung: Elektronik-Händler, Distribution

Wie Firmen sich heute für die Märkte von morgen rüsten

Unternehmensführung

Wie Firmen sich heute für die Märkte von morgen rüsten

Mit der Neuausrichtung seiner vertikalen Segmentstrategie wappnet sich der Distributor EBV Elektronik für zukünftige Marktanforderungen. lesen

Mit Innovationen die Zukunft gestalten

Zukunftsstrategie

Mit Innovationen die Zukunft gestalten

Innovationen erleichtern das Leben, erfordern aber auch ein gewisses Know-how der User für deren Anwendung. Genau hier setzt die Zukunftsstrategie von Conrad Business Supplies an. lesen

Machen wir Zukunft - Let’s Shape the Future

Conrad Electronic

Machen wir Zukunft - Let’s Shape the Future

Mit 93 Jahren im Geschäft kann Conrad Electronic bald stolz auf ein aufregendes, erfolgreiches Jahrhundert und seine eigenen Meilensteine zurückblicken. lesen

Elektronik-Services: Design-in-Support, EMS, Messen & Veranstaltungen

Sichere Supply Chain als Bindeglied zwischen Hersteller und Kunde

Sichere Supply Chain als Bindeglied zwischen Hersteller und Kunde

Der Käufermarkt hat sich zum Verkäufermarkt entwickelt. Der Distributor ist Mittler zwischen Kunde und Hersteller. Joachim Kaiser von GLYN informiert, was einen guten Spezialisten auszeichnet. lesen

Design-In-Support mit Begeisterung und Leidenschaft

Design-In-Support mit Begeisterung und Leidenschaft

Die Welt ist heftig dabei, sich zu vernetzen. Anzahl und Intelligenz der Geräte und damit der Elektronikanteil steigen immer weiter. Deshalb sind und bleiben Distributoren mit ihrem Know-how und ihren Dienstleistungen ein wichtiger Teil der Supply Chain. lesen

Lean ist bei Zollner gelebte Realität

Lean Management beim EMS-Provider

Lean ist bei Zollner gelebte Realität

Seit über 15 Jahren beschäftigt sich die Zollner Elektronik AG mit Lean-Management-Methoden, um verschwendungsfrei und in hoher Qualität zu produzieren. Inzwischen kann der EMS-Provider über eine Vielzahl erfolgreich umgesetzter Projekte berichten. lesen

50 Jahre Elektronikpraxis

Nida-Rümelin über künstliche Intelligenz und Ethik

Nida-Rümelin über künstliche Intelligenz und Ethik

KI, Gentechnik, Cyborgs: Wie weit darf die technische Entwicklung gehen? Der Münchner Philosophieprofessor Julian Nida-Rümelin betrachtet im Interview das Spannungsfeld zwischen Technik, Ethik, Recht und Ökonomie. lesen

So feierte die Branche 50 Jahre ELEKTRONIKPRAXIS

Elektronik-Museum und Weißwurstparty

So feierte die Branche 50 Jahre ELEKTRONIKPRAXIS

Die Besucher waren sich einig: Das Museum "Die Pioniere der Elektronik und ihre Meilensteine" war ein ganz besonderes Ereignis auf der electronica 2016. Anlass war das 50. Jubiläumsjahrs der Redaktion ELEKTRONIKRPAXIS, die gemeinsam mit Besuchern und Ausstellern feierte. (mit Video) lesen

Die ELEKTRONIKPRAXIS – das junge Pflänzchen aus der alten Blumenzwiebel

Die ELEKTRONIKPRAXIS – das junge Pflänzchen aus der alten Blumenzwiebel

Als 1966 die erste ELEKTRONIKPRAXIS als neue Sonderreihe der elektrotechnik erschien, ahnte noch niemand, was die nächsten 50 Jahre dem neuen Titel bringen würden. Blicken Sie mit uns zurück! lesen

Weitere Meilensteine der Elektronik

Pioniere der Elektronik auf dem Gala-Abend von ELEKTRONIKPRAXIS

Pioniere der Elektronik auf dem Gala-Abend von ELEKTRONIKPRAXIS

Gut 150 Gäste folgten der Einladung von ELEKTRONIKPRAXIS zum alljährlichen Gala-Abend, der am 14. Februar 2019 im Kesselhaus München stattfand. Die beliebte Eventlocation mit historischem Industriecharme passte perfekt zu den acht Pionieren der Elektronik, die den Award „Meilensteine der Elektronik“ erhielten. lesen

Ein Blick in die Vergangenheit
der Datenwandler

Analogwandler

Ein Blick in die Vergangenheit der Datenwandler

Erstmals vor über 95 Jahren beschrieb Paul M. Rainey einen 5-Bit Datenwandler. Anschließend revolutionierte die Elektronenröhre die Wandlertechnik, bis sie vom integrierten Schaltkreis abgelöst wurde. lesen

Der ZVEI zwischen Diktatur und Demokratie

Der ZVEI zwischen Diktatur und Demokratie

Der ZVEI wurde 1949 nach einer bewegten Geschichte neu gegründet. Zum hundertsten Geburtstag hat der Verband seine Vor-Geschichte untersuchen lassen und damit auch die eigene Rolle im „Dritten Reich“. lesen