Logo
29.07.2015

Artikel

Busanalyse mit dem Oszilloskop auf Symbol-Ebene

Für den flexiblen CAN-FD- und den CAN-Bus bietet Teledyne LeCroy eine Trigger- und Dekodier-Lösung direkt auf der Symbol-Ebene an. Mit der Software-Option lassen sich fehlerhafte Sequenzen isolieren und untersuchen.

lesen
Logo
23.07.2015

Artikel

Alle wesentlichen Funktionen eines Oszilloskops im Blick

Dank Touch-Display und passender Dateiverwaltung vereinfacht sich auch bei Einstiegsoszilloskopen die Bedienung. Im letzten Teil unserer Serie blicken wir auf die Bedienung eines modernen Oszilloskops.

lesen
Logo
22.07.2015

Artikel

Hochspannungs-Tastköpfe für Spannungen bis 2 und 8 kV

Gleich zwei Hochspannungs-Differential-Tastköpfe bringt Teledyne LeCroy auf den Markt: Ein Modell ist speziell für die Leistungselektronik, das andere für Photovoltaik-Anwendungen entwickelt.

lesen
Logo
11.05.2015

Artikel

So nutzen Sie den Speicher in einem digitalen Oszilloskop

Wie gut kennen Sie sich mit der Speicherverwaltung bei Ihrem digitalen Oszilloskop aus? In unserem Messtechnik-Tipp stellen wir zwei wesentliche Funktionen vor.

lesen
Logo
13.04.2015

Artikel

Verbesserte Leistung bei LabMaster und WaveMaster von Teledyne LeCroy

Die Oszilloskop-Familien LabMaster und WaveMaster hat der Hersteller Teledyne LeCroy weiter verbessert. Unter anderem mit einem besserem ENOB-Wert oder einer verbesserten Abtastrate.

lesen
Logo
17.03.2015

Artikel

Worauf bei automatischen Messfunktionen geachtet werden sollte

Zusammen mit Experten von Teledyne LeCroy zeigen wir Ihnen, worauf Sie bei Ihrer täglichen Arbeit mit dem Oszilloskop achten sollten. In unserer ersten Geschichte

lesen
Logo
02.03.2015

Artikel

Der MDA800 für den Motorenentwickler

Mit dem MDA800 bringt Teledyne LeCroy einen Leistungsanalysator auf den Markt, mit dem sich Drei-Phasen-Antriebe untersuchen lassen. Das achtkanalige Oszilloskop bietet eine A/D-Auflösung von 12 Bit.

lesen
Logo
02.02.2015

Artikel

Echtes 100-GHz-Scope kommt von Teledyne LeCroy

Das erste Echtzeit-Oszilloskop mit einer Bandbreite von 100 GHz kommt von Teledyne LeCroy. Einen Schwerpunkt sieht das Unternehmen bei seinen 8-Kanal-Geräten.

lesen
Logo
02.02.2015

Artikel

Die Geschichte des Digital-Oszilloskops

Die Geschichte des Digital-Oszilloskops in spannenden Bildern erzählt Walter LeCroy in seinem Kalender. Er hat die Bilder selbst fotografiert und sie zeigen die technischen Höhepunkte seines Unternehmens. ELEKTRONIKPRAXIS verlost 10 Exemplare.

lesen
Logo
23.09.2014

Artikel

WaveSurfer 10 erleichtert den Einstieg in die Messtechnik

Durchdachte Analyse von Messwerten mit dem WaveSurfer 10. Mit diesem Oszilloskop bietet Teledyne LeCroy ein Gerät mit 1 GHz und 10 GS/s unter 10.000 Euro an.

lesen