Ein Blick in die Vergangenheit
der Datenwandler

Analogwandler

Ein Blick in die Vergangenheit der Datenwandler

Erstmals vor über 95 Jahren beschrieb Paul M. Rainey einen 5-Bit Datenwandler. Anschließend revolutionierte die Elektronenröhre die Wandlertechnik, bis sie vom integrierten Schaltkreis abgelöst wurde. lesen

Der ZVEI zwischen Diktatur und Demokratie

Der ZVEI zwischen Diktatur und Demokratie

Der ZVEI wurde 1949 nach einer bewegten Geschichte neu gegründet. Zum hundertsten Geburtstag hat der Verband seine Vor-Geschichte untersuchen lassen und damit auch die eigene Rolle im „Dritten Reich“. lesen

Warum der Transistor zweimal erfunden wurde

Warum der Transistor zweimal erfunden wurde

Der Transistor gilt als „die Erfindung des 20. Jahrhunderts“. Und er wurde zweimal unabhängig voneinander entwickelt: von Forschern in den USA mit dem „Transistor“ und in Frankreich mit dem „Transistron“. Letztere Entwicklung kennen heute wenige, obwohl das Bauelement bessere Werte bei Rauschen, Stabilität und Lebensdauer aufwies. lesen

Die Pioniere der Elektronik
und ihre Meilensteine

Die Pioniere der Elektronik und ihre Meilensteine

Im letzten Jahr feierte ELEKTRONIKPRAXIS ihren 50. Geburtstag und berichtete in einer großen Serie über die führenden Unternehmen der Elektronikbranche. Diese beliebte Serie setzen wir nun fort. lesen

Im Gründungsjahr von ADKOM hielt die LCD-Technik Einzug in die Industrie

Im Gründungsjahr von ADKOM hielt die LCD-Technik Einzug in die Industrie

Als im Jahr 1992 ADKOM an den Start ging, war das die Zeit, als die analogen durch digitale Anzeigen abgelöst wurden. 25 Jahre später sind die Aufgaben komplexer geworden. lesen

Entwicklungen bis 2020 im
Power- und Energie-Management

Halbleitertechnik

Entwicklungen bis 2020 im Power- und Energie-Management

Die Halbleiterbranche wird in den kommenden Jahren weiter mit Herausforderungen beim Energiemanagement konfrontiert, bei denen es gilt, immer mehr Energie bereitzustellen und zu speichern. lesen

Commodore-Retro-Schau in Braunschweig eröffnet

Heimcomputer-Legende

Commodore-Retro-Schau in Braunschweig eröffnet

Wo einst die Europa-Zentrale des Computerpioniers Commodore arbeitete, erinnert nun eine Ausstellung an die Zeit von C64 & Co. Dass damals die Amerikaner Braunschweig für das Milliardengeschäft mit den „Brotkästen“ auswählten, hatte einen ganz besonderen Grund. lesen

Effizienzkünstler mit Schadstoffproblemen – Der Dieselmotor wird 125

Besser als sein Ruf

Effizienzkünstler mit Schadstoffproblemen – Der Dieselmotor wird 125

Softwaremanipulationen haben seinem Ruf geschadet, doch seine Erfindung markierte einen Meilenstein der weltweiten Mobilität und Industrialisierung: Vor 125 Jahren meldete Rudolf Diesel eine „neue, rationelle Wärmekraftmaschine“, aus der fünf Jahre später der erste aus eigener Kraft laufende Dieselmotor hervorging. lesen

Der Mann, der die „Elektrotechnik“ prägte

Werner von Siemens

Der Mann, der die „Elektrotechnik“ prägte

„Wer neu und anders denkt, kann die Welt verändern.“, war ein Motto des Elektrotechnik-Pioniers und Selfmade-Mann Werner von Siemens. Mit seinen praxisnahen Erfindungen hat er diesen Gedanken umgesetzt. Am 13. Dezember 2016 jährt sich sein Geburtstag zum 200. Mal. lesen

Vereinfachter Entwurf von Embedded-Systemen mit CompactRIO

Systementwicklung

Vereinfachter Entwurf von Embedded-Systemen mit CompactRIO

In diesem Beitrag erfahren Sie mehr über vielfältigen Funktionen der Plattform CompactRIO, die es ermöglicht, den Entwurf von Embedded-Systemen zu vereinfachen und innovative Entwürfe schneller auf den Markt zu bringen. lesen

Ein solides Fundament für die Entwicklung von Echtzeitsoftware

Embedded-Software

Ein solides Fundament für die Entwicklung von Echtzeitsoftware

Seit über 30 Jahren entwickelt Green Hills Software die Technologien, welche die sicherheitskritischen Systeme von heute untermauern. lesen

Die vier Zeitalter der FPGA-Entwicklung

Programmierbare Logik

Die vier Zeitalter der FPGA-Entwicklung

Seit ihrer Einführung haben die FPGA-Bausteine mehrere Phasen ihrer Entwicklung durchlaufen. Jede wurde sowohl von der Prozesstechnologie getrieben, als auch von den Anforderungen ihrer Applikationen. lesen

Die Geschichte vom Rückgrat
der Elektronik

100 Jahre Leiterplatte

Die Geschichte vom Rückgrat der Elektronik

Die Leiterplatte ist die Sonderanfertigung eines kunden- und produktspezifischen Präzisionsproduktes. Sie wird ganz gezielt entwickelt, nur auf Bestellung gefertigt und ist für niemanden sonst verwendbar. Die Geschichte der Leiterplatte beginnt vor fast 100 Jahren. lesen

Der geniale INA-Nadelkäfig brachte den industriellen Durchbruch

70 Jahre Schaeffler

Der geniale INA-Nadelkäfig brachte den industriellen Durchbruch

Mit Mut und Kreativität begannen die Brüder Schaeffler im April 1946 ihr unternehmerisches Engagement in Herzogenaurach und legten gemeinsam mit ihren Mitarbeitern den Grundstein für die heutige Schaeffler Gruppe. Lesen Sie hier, wie es Schaeffler mit einer bahnbrechenden Idee zum Weltkonzern schaffte. lesen

Vom „Wanderprediger“, der ein
berühmtes Kochbuch schrieb

Wie das TTL-Kochbuch entstand

Vom „Wanderprediger“, der ein berühmtes Kochbuch schrieb

Als Eilhard Haseloff 1967 die Ingenieurschule in Hamburg verlies, bekam er alsbald mit sogenannten TTL-Schaltungen zu tun. Sechs Jahre später veröffentlichte er das noch heute legendäre TTL-Kochbuch. Lesen Sie hier seine Geschichte. lesen