James Watt: Wie eine „Feuermaschine“ die Welt veränderte

James Watt: Wie eine „Feuermaschine“ die Welt veränderte

Vor 250 Jahren wurde das Patent für die Dampfmaschine erteilt. Die Konstruktion des Schotten James Watt läutete die industrielle Revolution ein und trug entscheidend dazu bei, den Weg für die Serien- und Massenproduktion zu ebnen. Anlässlich des 200. Todestages des Erfinders am 25. August werfen wir einen Blick auf die Geschichte der Dampfmaschinen. lesen

Pioniere der Elektronik auf dem Gala-Abend von ELEKTRONIKPRAXIS

Pioniere der Elektronik auf dem Gala-Abend von ELEKTRONIKPRAXIS

Gut 150 Gäste folgten der Einladung von ELEKTRONIKPRAXIS zum alljährlichen Gala-Abend, der am 14. Februar 2019 im Kesselhaus München stattfand. Die beliebte Eventlocation mit historischem Industriecharme passte perfekt zu den acht Pionieren der Elektronik, die den Award „Meilensteine der Elektronik“ erhielten. lesen

Im Gründungsjahr von ADKOM hielt die LCD-Technik Einzug in die Industrie

Im Gründungsjahr von ADKOM hielt die LCD-Technik Einzug in die Industrie

Als im Jahr 1992 ADKOM an den Start ging, war das die Zeit, als die analogen durch digitale Anzeigen abgelöst wurden. 25 Jahre später sind die Aufgaben komplexer geworden. lesen

Commodore-Retro-Schau in Braunschweig eröffnet

Heimcomputer-Legende

Commodore-Retro-Schau in Braunschweig eröffnet

Wo einst die Europa-Zentrale des Computerpioniers Commodore arbeitete, erinnert nun eine Ausstellung an die Zeit von C64 & Co. Dass damals die Amerikaner Braunschweig für das Milliardengeschäft mit den „Brotkästen“ auswählten, hatte einen ganz besonderen Grund. lesen

Effizienzkünstler mit Schadstoffproblemen – Der Dieselmotor wird 125

Besser als sein Ruf

Effizienzkünstler mit Schadstoffproblemen – Der Dieselmotor wird 125

Softwaremanipulationen haben seinem Ruf geschadet, doch seine Erfindung markierte einen Meilenstein der weltweiten Mobilität und Industrialisierung: Vor 125 Jahren meldete Rudolf Diesel eine „neue, rationelle Wärmekraftmaschine“, aus der fünf Jahre später der erste aus eigener Kraft laufende Dieselmotor hervorging. lesen

Der Mann, der die „Elektrotechnik“ prägte

Werner von Siemens

Der Mann, der die „Elektrotechnik“ prägte

„Wer neu und anders denkt, kann die Welt verändern.“, war ein Motto des Elektrotechnik-Pioniers und Selfmade-Mann Werner von Siemens. Mit seinen praxisnahen Erfindungen hat er diesen Gedanken umgesetzt. Am 13. Dezember 2016 jährt sich sein Geburtstag zum 200. Mal. lesen

Vereinfachter Entwurf von Embedded-Systemen mit CompactRIO

Systementwicklung

Vereinfachter Entwurf von Embedded-Systemen mit CompactRIO

In diesem Beitrag erfahren Sie mehr über vielfältigen Funktionen der Plattform CompactRIO, die es ermöglicht, den Entwurf von Embedded-Systemen zu vereinfachen und innovative Entwürfe schneller auf den Markt zu bringen. lesen

Ein solides Fundament für die Entwicklung von Echtzeitsoftware

Embedded-Software

Ein solides Fundament für die Entwicklung von Echtzeitsoftware

Seit über 30 Jahren entwickelt Green Hills Software die Technologien, welche die sicherheitskritischen Systeme von heute untermauern. lesen

Die Geschichte vom Rückgrat
der Elektronik

100 Jahre Leiterplatte

Die Geschichte vom Rückgrat der Elektronik

Die Leiterplatte ist die Sonderanfertigung eines kunden- und produktspezifischen Präzisionsproduktes. Sie wird ganz gezielt entwickelt, nur auf Bestellung gefertigt und ist für niemanden sonst verwendbar. Die Geschichte der Leiterplatte beginnt vor fast 100 Jahren. lesen

Der geniale INA-Nadelkäfig brachte den industriellen Durchbruch

70 Jahre Schaeffler

Der geniale INA-Nadelkäfig brachte den industriellen Durchbruch

Mit Mut und Kreativität begannen die Brüder Schaeffler im April 1946 ihr unternehmerisches Engagement in Herzogenaurach und legten gemeinsam mit ihren Mitarbeitern den Grundstein für die heutige Schaeffler Gruppe. Lesen Sie hier, wie es Schaeffler mit einer bahnbrechenden Idee zum Weltkonzern schaffte. lesen

Vom „Wanderprediger“, der ein
berühmtes Kochbuch schrieb

Wie das TTL-Kochbuch entstand

Vom „Wanderprediger“, der ein berühmtes Kochbuch schrieb

Als Eilhard Haseloff 1967 die Ingenieurschule in Hamburg verlies, bekam er alsbald mit sogenannten TTL-Schaltungen zu tun. Sechs Jahre später veröffentlichte er das noch heute legendäre TTL-Kochbuch. Lesen Sie hier seine Geschichte. lesen

Der Erfolg des größten Unfalls der Technikgeschichte

Die Geschichte der Mikroprozessoren

Der Erfolg des größten Unfalls der Technikgeschichte

Als der Mikroprozessor erfunden wurde, wurde er anfänglich von der Industrie ignoriert. Mehr als 50 Jahre später sind die weltbewegenden Bausteine aus der Elektronik nicht mehr wegzudenken. lesen

Auch nach 25 Jahren unerreicht: Happy Birthday Virtuoso

25 Jahre Virtuoso

Auch nach 25 Jahren unerreicht: Happy Birthday Virtuoso

Virtuoso ist ein Klassiker unter den Design-Tools. Bis heute bietet es den einzigen, vollständigen Design Flow der EDA-Branche für Analog/Mixed-Signal-ICs mit dem höchsten Automatisierungsgrad. lesen

Die chaotische Evolution
der Steckverbinder

Verbindungstechnik

Die chaotische Evolution der Steckverbinder

Nach einem kurzen geschichtlichen Rückblick wird in diesem Artikel die Entwicklung der Steckverbindertechnik anhand einiger Beispiele aus den letzten fünfzig Jahren beschrieben. lesen

Geschichte, Gegenwart und
Zukunft der Lichtquellen

Lichttechnik

Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Lichtquellen

Die Entwicklung der Lichtquellen ist eng mit den Fortschritten in der Elektrotechnik, Elektronik, aber auch der Werkstoffwissenschaft verbunden. Lesen Sie die Historie von „plus lucis“ (mehr Licht). lesen